Führung 4.0: Coaching-Kompetenz für Führungskräfte



Die Anmeldung ist leider nicht mehr möglich, da der Anmeldeschluss bereits erreicht ist.

Veranstaltungsort
Hamburg

Der genaue Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.

Zeitraum
13.03.2019
09:30 bis 16:30 Uhr
Preise inkl. Mwst.

Mitglieder: 595,00 € 
Nichtmitglieder: 815,00 € 


Beschreibung

Eine moderne, digitale Arbeitswelt entsteht, mit virtuellen Teams, neuen Tools, digitalen Büros und agileren Arbeitsweisen. Das fordert von den Mitarbeitern mehr Eigenverantwortung und eine höhere Medienkompetenz. Eine größere Autonomie und Verantwortung für Mitarbeiter werden immer stärker zur Norm, um der heutigen Komplexität und Schnelllebigkeit Rechnung zu tragen.

Das agile Arbeiten stellt an Führungskräfte große Herausforderungen: Führung wird zunehmend anspruchsvoller, die Rolle verändert sich zum Moderator und Netzwerker. Erfolgreiche Führung kostet Zeit, die auch zur Verfügung gestellt werden muss. Authentische, glaubwürdige Führung ist mehr denn je eine Frage der Einstellung. Sie setzen sich aktiv mit Ihrer Rolle als Führungskraft auseinander und möchten Coaching-Techniken als eine weitere Handlungsoption erlernen?

In diesem praxisbezogenen Intensiv-Seminar lernen Sie, wie Sie Menschen in Kontakt mit ihren eigenen Fähigkeiten bringen und Führung neu gestalten können.

Ausgangspunkt dieses Workshops ist die Analyse des eigenen Führungs- und Kommunikationsverhaltens. Konsequentes, aktives Zuhören, lösungsorientiertes Fragen und wertschätzendes Feedback für den Einsatz in Mitarbeitergesprächen und Teamsitzungen bilden eine Grundlage. Erhöhen Sie die Leistungsbereitschaft Ihrer Mitarbeiter und kommen Sie zu neuen Handlungsoptionen. Gehen Sie neue Wege.

 

Inhalte:

·        Das eigene Führungs- und Kommunikationsverhalten kennen und hinterfragen

·        Grundlagen des Coachings in Theorie und Praxis

·        Rollenklärung: Führungskraft, Berater, Coach, Trainer

·        Anlässe von Coaching in Ihrem Tagesgeschäft - Persönliche Haltung und Motivation

·        Kommunikative Kompetenz im Aufbau von Kontakt und Vertrauen

·        Erwartungsmanagement

·        Transfer in die Praxis: Üben und Gestalten eines Coaching Gespräches

·        Die innere Haltung überzeugt – „Walk the Talk“

 

Methoden:

Trainer-Input, Einzel- und Gruppenübungen, Fallbeispiele aus der Praxis, Erfahrungsaustausch

Zielgruppe:

Führungskräfte und Projektleiter mit Erfahrung

 

Nutzen:

Sie erhalten grundlegende Coaching Fertigkeiten und nutzen die Werkzeuge in Ihrem Führungsalltag. Die Fähigkeit, Personal durch Coaching-Techniken zu entwickeln, führt zu nachhaltigen Lösungsansätzen und Erfolg für Sie und Ihr Unternehmen.

 

 

Ihr Referent:

Lars-Olaf Brendel ist Praktiker und selbständiger Coach und Berater mit langjähriger, vielfältiger Führungserfahrung in international agierenden Unternehmen. Nach verschiedenen beruflichen Stationen arbeitete er u. a. für die Deutsche Shell GmbH in Hamburg und ab 2001 für die Philip Morris GmbH in München sowie für Philip Morris International in Lausanne (Schweiz) und war u. a. international mit dem Kommunikationstraining von Mitarbeitern und Führungskräften betraut. Von 2007 bis 2011 verantwortete der Diplom-Ökonom als Mitglied der Geschäftsleitung von Philip Morris S.A. die Unternehmenskommunikation und Regierungsbeziehungen von Philip Morris in der Schweiz, anschließend war bis 2016 als Director Corporate Affairs und Mitglied der Geschäftsleitung für die Philip Morris GmbH tätig. An der Gestaltung anspruchsvoller Veränderungsprozesse, am Recruiting sowie am Talent Management war er direkt intensiv beteiligt. 2016 schloss sich eine Fortbildung zum Coach in Hamburg an. Seither berät Herr Brendel Unternehmen und coacht Führungskräfte sowie Menschen in Veränderungsprozessen.

Herr Brendel coacht, trainiert und berät auf Deutsch und Englisch.

Qualifikationen

·        Diplom-Ökonom, Universität Lüneburg

·        Master Trainer Programme am "Master Trainer Institute" in Ferney-Voltaire (bei Genf)

·        Weiterbildung zum „Professional Coach“ in Hamburg

·        Teilnahme an zahlreichen Management-Trainings