Bestellformular

Der DFK - Sprecherausschuss-Leitfaden
(Grundlagen – Organisation – Wahl)

Die aktuelle Auflage 2021

Rechtzeitig vor bzw. zu den Sprecherausschusswahlen 2022 ist die 3. und komplett überarbeitete Auflage des Sprecherausschussleitfadens von Dr. Ulrich Goldschmidt, dem ehemaligen Vorstandsvorsitzenden des DFK – Verband für Fach- und Führungskräfte, erschienen.

Dr. Goldschmidt hat sich das Grundwerk vorgenommen und auf den aktuellen Stand gebracht.

Auf nunmehr 350 Seiten führt Dr. Ulrich Goldschmidt die Leserschaft durch die Geschichte und das Recht der Sprecherausschüsse. Dabei erläutert er ausführlich den Status des/ der Leitenden Angestellten iSv § 5 Absatz 3 Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG), zeigt Parallelen sowie Abweichungen zum Betriebsrat auf und gibt wichtige Tipps zum Aufbau und zur Organisation eines Sprecherausschusses.

Im zweiten Teil beschäftigt sich Dr. Goldschmidt dann detailliert mit der Wahl zum Gremium der Leitenden Angestellten.

Anhand vieler Muster, Zeittafeln und Formulierungsvorschläge wird auf die Kniffe und Fallstricke, die die Sprecherausschusswahl mit sich bringt, hingewiesen.

Dr. Goldschmidt hat auch die Besonderheiten der anstehenden Wahl während der Pandemie berücksichtigt und die Änderungen durch das Betriebsrätemodernisierungsgesetz vom 18.06.2021 in seiner Betrachtung umgesetzt.

Der Leitfaden sollte in keinem Sprecherausschussbüro fehlen, da er DAS Werk ist, das Antworten, Anregungen und wichtige Tipps für die anspruchsvolle Tätigkeit der Interessenvertretung gibt.

Der Sprecherausschuss (Leitfaden für die Praxis) eignet sich aber auch für „Neulinge“ dieser Materie, um einen Überblick über einen Bereich zu erhalten, der vielen unbekannt ist und viele Fragen aufwirft.

Das Sprecherausschuss-Buch ist auch als Ebook erhältlich. (Technische Details)

Print Version: 

E-Book :

Print Version + E-Book:
(im Bundle)        

*inkl. 7 %

89,00 €*

79,00 €*

158,00 €*

Firma
Abteilung
interne Bestellnummer
Straße, Hausnummer
PLZ
Ort


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.
Ich habe die Widerrufsbelehrung gelesen und akzeptiert.